Naturkosmetik von Urtekram

Vom kleinen Krämergeschäft in Kopenhagen zur Weltweit bekannten Naturkosmetik Marke Urtekram. Wobei hinter Urtekram mehr als nur ein Naturkosmetik Hersteller steckt. Hinter Urtekram steckt der größte ökologische Großhändler Skandinaviens. Neben den eigenen Produkten ihrer Marke „Uterkram“ vermarktet die Urtekram International A/S ökologische Lebensmittel im Lebensmittel- und Frostbereich sowie ökologisch zertifizierte Pflegeprodukte. Neben der Marke „Urtekram“ vertreibt der Großhändler auch beispielsweise die Produkte des biologischen Gemüse- und Fruchtsaftherstellers Biotta AG. Die Gründer Lisbeth Damsgaard und Ronnie McGrail starteten 1972 mit einem kleinen Krämergeschäft und legten bei ihrem Warensortiment den Fokus auf den natürlichen, einfachen und reinen Lifestyle. Aus dem Geschäft wurde ein erfolgreiches, ökologisch bewusstes Unternehmen. Die Pflegeprodukte von Urtekram sind allesamt ohne endokrinschädliche Parabene, synthetische Konservierungsstoffe und petrochemische Zutaten(Erdöl Erzeugnisse), sie werden aus pflanzlichen Zutaten  (Lippenbalsam enthält jedoch Bienenwachs) und ohne Tierversuche hergestellt. Qualitätssiegel wie das COSMO ORGANIC von ECOCERT, die Veganblume von der Vegan Society oder der Leaping Bunny von Cruelty Free International & CCIC (Coalition for Consumer Information on Cosmetics) bestätigen die Kriterien und die Qualität der Produkte.


  • Gesichtspflege
  • Haarpflege
  • Lippenpflege
  • Zahnpflege
  • Körperpflege
  • Handpflege
  • Kinderpflege


Naturkosmetik von Weleda

Die Marke Weleda gehört inzwischen zu den bekanntesten und erfolgreichsten Naturkosmetik-Marken. Weleda legt sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit. Beispielsweise achtet Weleda schon beim Anbau der Rohstoffe darauf, dass die Böden gesund bleiben und dadurch die Rohstoffe ökologisch vertretbar wachsen und gedeihen können. Momentan sind 83% der pflanzlichen Ressourcen, die Weleda verwendet aus biologischem oder biologisch-dynamischem Anbau. Die Gärten von Weleda sind natürliche Biotope und frei von synthetischen Substanzen. Die Gärten beherbergen 260 verschiedene Pflanzenarten. Die Rohstoffe werden bei Weleda auch möglichst regional beschafft um die Umwelt durch vermiedene weite Transportwege zu entlasten. Weleda folgt bei der Herstellung der „Good Manufacturing Practice“.  Hierbei handelt es sich um Richtlinien zur Qualitätssicherung der Produktabläufe und der Produktionsumgebung in der Produktion. Eine besondere Eigenschaft von Weleda sind die Farben der einzelnen Produkte, denn die Farben spiegeln die Leitpflanze des jeweiligen Produktes wieder. Weleda verzichtet auf sämtliche Tierversuche und ist deshalb auch mit dem „Nature-Siegel“ zertifiziert.


  • Gesichtspflege
  • Augenpflege
  • Lippenpflege
  • Zahnpflege
  • Körperpflege
  • Handpflege
  • Babypflege
  • Kinderpflege


Naturkosmetik von Lavera

Lavera bedient den Naturkosmetik-Markt nun schon seit über einem Vierteljahrhundert und hat bereits den Weg in viele Haushalte gefunden. Schon in den 90’er Jahren erhielten die Produkte von Lavera regelmäßig Bestnoten von ÖKO-Test. Das Unternehmen Lavera verfolgt ganz klare Grundsätze. Diese Grundsätze lauten: Natürlichkeit, Verträglichkeit, Wirksamkeit, Innovation und Auszeichnung. Deshalb sind Lavera Produkte zu 100% zertifizierte Naturkosmetik “ Produkte mit Bio-Pflanzenwirkstoffen. Die Produkte werden in Deutschland entwickelt und produziert. Bereits 1987 entschieden sich die Hersteller gegen Tierversuche. Lavera Produkte tragen neben dem BDHI oder Nature Siegel auch ein eigenes BIO-Siegel, das für biologische und natürliche Inhaltsstoffe steht. Ihr Produktportfolio besteht aus 280 Produkten und verspricht lebenslange Schönheitspflege von Kopf bis Fuß ohne Nebenwirkungen.


  • MakeUp
  • Gesichtspflege
  • Haarpflege
  • Körperpflege
  • Handpflege
  • Babypflege
  • Kinderpflege
  • Zahnpflege


Naturkosmetik von Sante

Hinter der Marke Sante steht die Logocos Naturkosmetik AG mit Sitz in Salzhemmendorf. Der Naturkosmetik-Hersteller steht mit 40 Jahren Erfahrung für nachhaltige Qualitätsprodukte mit natürlichen Rohstoffen aus Bio-Anbau. Außerdem sprechen sich die Hersteller von Sante ganz klar gegen Tierversuche aus und produzieren vorwiegend vegan. Um die Qualität der Marke Sante zu unterstreichen, lässt die Logocos Naturkosmetik AG alle Produkte von NaTrue oder BDIH zertifizieren. Mit dem Siegel „Extrakte aus Bio-Anbau“ wollen die Hersteller außerdem darauf aufmerksam machen, dass aus einer hauseigenen Extraktionsanlage besonders wirkstoffintensive Extrakte gewonnen werden. Noch zu erwähnen ist, dass Sante bei der Herstellung auf Gluten verzichtet. Die fünf Unternehmensgrundsätze von Sante lauten: Verantwortung für den Planeten, Vertrauen in die Kraft der Natur, ein fairer Umgang mit Ressourcen und Menschen, zertifizierte Bio-Qualität Made in Germany sowie der vollständige Verzicht auf Tierversuche.


  • MakeUp
  • Gesichtspflege
  • Augenpflege
  • Lippenpflege
  • Gesichtsreinigung
  • Haarpflege
  • Haarstyling
  • Pflanzen-Haarfarben
  • Körperpflege
  • Handpflege
  • Babypflege
  • Kinderpflege
  • Körper- und Gesichtspflege sowie Haarstyling auch für den Mann


Naturkosmetik von CMD

Die Firma CMD Naturkosmetik wurde 1994 gegründet. Der Name CMD steht für den Namen des Gründers „Carl Michael Diedrich“. Die Familie Diedrich stellte bereits 1967 in Kalifornien eigene Avocado-Öle her. CMD achtet auf die Verwendung von relativ wenigen Inhaltsstoffen, um so der Wechselwirkung verschiedener Substanzen entgegenzuwirken und um die Wirkung einzelner Substanzen zu verstärken. Somit ist CMD unter dem Motto „weniger ist mehr“ nicht mehr aus dem Naturkosmetik-Markt wegzudenken. Unter diesem Motto, sprich bei der Verwendung weniger Inhaltsstoffe, spezialisieren sich die Hersteller auf nur einen Rohstoff pro Produktserie. Das Produktportfolio von CMD Naturkosmetik umfasst dennoch über 160 verschiedene Produkte (davon über 150 vegane Kosmetikartikel). Die Produkte von CMD erfüllen die strengen Richtlinien zertifizierter Naturkosmetik „ICADA“ und sind in die Peta-Liste für Kosmetik ohne Tierversuche aufgenommen worden. Da bei CMD Naturkosmetik immer nur kleine Mengen produziert werden, wird die Frische aller Produkte gewährleistet. Auch in Sachen Nachhaltigkeit gehört CMD Naturkosmetik zu den führenden Unternehmen. Nicht nur bei den Inhaltstoffen wird Nachhaltigkeit großgeschrieben, auch auf die Umweltverträglichkeit der Verpackung wird großer Wert gelegt.


  • MakeUp
  • Gesichtspflege
  • Haarpflege
  • Körperpflege
  • Handpflege
  • Babypflege
  • Kerzen und Geschenksets
  • Körper- und Gesichtspflege sowie Haarstyling auch für den Mann


Naturkosmetik von 100%Pure

100% Pure ist ein verhältnismäßig junges Unternehmen. 2005 wurde 100% Pure in einem kleinen Bauernhaus in Kalifornien gegründet und ist nun knapp 15 Jahre später ein „Global Player“ im Bereich der Naturkosmetik. Für das Unternehmen ist der Name „100% Pure“ wirklich Programm. Die Produkte werden aus natürlichen Inhaltsstoffen gewonnen, ohne Zusatz von jeglichen Zusatzstoffen. Keine chemischen Substanzen, keine künstlichen Duftstoffe und keine künstlichen Farbstoffe kommen bei 100% Pure zum Einsatz. Bei der Konservierung der Produkte wird ebenfalls auf natürliche Mittel zurückgegriffen, wie beispielsweise auf das japanische Weißblatt oder die kanadische Gelbwurzel. 100% Pure verspricht außerdem, dass ihre Produkte so natürlich und rein sind, dass man sie sogar essen kann. Neben den Inhaltsstoffen, welche allesamt biologisch abbaubar sind, steht 100% Pure auch für Nachhaltigkeit. Die Verpackungen der Produkte sind recycelt, sogar die Kartons in denen Euch Eure Bestellung nachhause geliefert wird, sind recycelt. Als aktive Tierschützer versichern die Hersteller von 100% Pure, dass ihre Produkte frei von Tierversuchen und hauptsächlich vegan (für manche Produkte verwendet 100% Pure Honig) sind.


  • MakeUp
  • Gesichtspflege
  • Augenpflege
  • Lippenpflege
  • Haarpflege
  • Körperpflege
  • Handpflege
  • Babypflege

Naturkosmetik von Logona

Logona gehört wie Sante zur Logocos Naturkosmetik AG. Beide Marken liefern dieselbe hohe Qualität. Auch hier stammen die Rohstoffe für die Produkte aus kontrolliertem, biologischem Anbau und aus Wildsammlung. Bei der Herstellung der rein pflanzlichen Öle und Wirkstoffe, kommt auch bei Logona die hauseigene Extraktionsanlage zum Einsatz, weshalb auch die Logona-Produkte das Siegel „Extrakte aus Bio-Anbau“ tragen. Die Produkte von Logona tragen ebenfalls das NaTrue und das BDIH Siegel. Auch die dekorative Kosmetik von Logona entspricht den NaTrue-Kriterien für kontrollierte Naturkosmetik. Die Logocos Naturkosmetik AG ist gegen Tierversuche und ein Großteil der Logona-Produkte ist vegan. Bei der Produktion wird nach dem GMP (Good Manufacturing Practice) vorgegangen. Die ständige Forschung, Entwicklung und Verbesserung hat dafür gesorgt, dass Logona ein starkes Komplettsortiment aus kontrollierter und zertifizierter Naturkosmetik vorweisen kann. Das Makeup von Logona ist etwas teurer als das von Sante und Lavera, liegt aber nur knapp über den Preisen für herkömmliche Kosmetikmarken wie zum Beispiel L´Ôreal.


  • MakeUp
  • Gesichtspflege
  • Augenpflege
  • Lippenpflege
  • Haarpflege
  • Haarstyling
  • Pflanzen-Haarfarben
  • Körperpflege
  • Handpflege
  • Babypflege
  • Kinderpflege
  • Körper- und Gesichtspflege sowie Haarstyling auch für den Mann


Naturkosmetik von Benecos

Benecos wurde 2008 in Aschaffenburg gegründet und gehört zur cosmondial GmbH & Co. KG. Benecos erobert seither die ganze Welt und ist nun auch in Australien erhältlich. Der Naturkosmetik-Hersteller möchte die Vorurteile widerlegen, mit der viele Menschen die Naturkosmetik assoziieren. Diese Vorurteile lauten „begrenzte Auswahl, farblose Produkte und teure Preise“. Benecos steht für moderne Naturkosmetik und möchte diese Vorurteile mit attraktiven Produkten ein für allemal loswerden. Benecos Produkte sind bis auf Nagellack, allesamt BDIH-Zertifiziert und zu einem großen Teil auch vegan. Das Budget, das durch die sparsame und umweltfreundliche Verpackung sowie durch das minimale Werbeetat eingespart wird, steckt Benecos in die Verwendung hochwertiger Inhaltsstoffe. Benecos bringt dekorative sowie pflegende Kosmetik auf den Markt.


  • MakeUp
  • Gesichtspflege
  • Haarpflege
  • Körperpflege
  • Handpflege


 Naturkosmetik von Naobay

Naobay ist ein Geheimtipp für pflegende Kosmetik und ein Vorzeige-Familienunternehmen. Ein Vater, seine Tochter und sein Sohn stehen hinter dem in Spanien sitzenden Naturkosmetik-Unternehmen. Der Vater kannte sich mit der Herstellung von Kosmetik aus und beschloss mit seiner Erfahrung ein eigenes Unternehmen auf die Beine zu stellen. Nachdem die Tochter ihr Studium in Pharmazie und der Sohn sein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens abgeschlossen hatten, schlossen sie sich ihrem Vater an. Es entstand Naobay, eine moderne Naturkosmetik-Marke frei von Zusätzen, frei von Tierversuchen und in Bio-Qualität. Die Naturkosmetik von Naobay soll nicht nur dem Menschen dienen, sondern auch unserer Umwelt. Die Verpackung, welche zum Teil aus recyceltem Holz der umliegenden Holzindustrie besteht, ist FSC zertifiziert. Der Name Naobay steht für „Natural And Organic Beauty And You“ und die Marke trägt diesen Namen zurecht: neben der FSC Zertifizierung sind die Produkte von Naobay mit dem „ECOCERT Siegel“ zertifiziert.


  • Gesichtspflege
  • Haarpflege
  • Körperpflege
  • Handpflege
  • Babypflege
  • Körper- und Gesichtspflege auch für den Mann

Wer seine Kosmetik selber herstellen will, erfährt hier wie.